Oktober 2020 – UWG lehnt Beteiligung der Kosten bei Sanierung von Straßenlaternen durch Anwohner ab

In der Ratssitzung vom 30.09.21 hat die UWG als einzige Fraktion gegen die die Erhebung von Kostenbeiträgen für die Erneuerung von Straßenbeleuchtungen gestimmt.
Die UWG begrüßt zwar die Sanierung der Straßenbeleuchtung, lehnt aber Straßenbaubeiträge durch die Bürger ab, betont Wolfgang Körner-Hemicker.

Den Presseartikel finden Sie hier.